Team Bolly - Bollerwagen Bauen / Pimp My Bollerwagen
Wander Spiele

In diesem Bereich werden Spiele vorgestellt die auf jeder Bollerwagen- Grünkohltour

Gespielt werden können. Nachahmen selbstverständlich erwünscht

Teebeutel Weitwurf

Teebeutel Weitwurf ist ein Lustiges Spiel. Man Bildet zwei Teams. Nacheinander nehmen die Teammitglieder ein Teebeutel am faden (Jeder ein eigenen) in den Mund und versucht Ihn soweit wie möglich zu Schmeißen. Der oder Die , die am weitesten kommen haben gewonnen und bekommen irgendetwas dafür ( z.b. kleinen Schnaps) Man(n) soll nicht glauben was da für eineStimmung aufkommt, und was sich die Leute einfallen lassen um zu Gewinnen

Material:Teebeutel

Präsentiert von Dem Team Bolly (c)


Platz 1 Platz 2 Platz 3


Eierpappkaton Treffen

Spielverlauf:
Aufgestellt wird sich auf Brückenaufgangen oder andere leichte abgeschössigen Orten.
Die Truppe wird in 3 Gruppen eingeteilt. Vier (oder mehr) Leute aus jeder Gruppe werden ausgewählt, die der reihe nach sich ca 2 Meter vor dem Eier Katon aufstellen, und versuchen mit dem Tischtennisball in dem Katon zu treffen.Die Gruppe mit dem meisten Punkten gewinnt. Die 2. Gruppe auch.Die letzten müssen was Eckeliges trinken (z.B. Obstler)Liegestütze

Das Spiel macht Irre Spass vorallem weil die Tischtennis Bälle stark hüpfen.




Material:

3 Tischtennis Bälle
Eierbehälter 30er
Farbe (Optional Braun 10 Punkte - Schwarz 50 Punkte - Neon Orange100 Punkte)

Präsentiert von dem Team Bolly (c)

Platz 1 Platz 2 Platz 3


Selter Kisten Spiel

Man nehme eine Handelsübliche Selterkiste (6 Flaschen) und Beschrifte sie am Rand mit Punktezahlen

(10,20,30,50,70,100 Punkte) Nun kommt das zuvor erworbende Bosselset zum Einsatz.

Es werden Drei Gruppen gebildet die jeweils nacheinander Versuchen Ihren Farblichen Ball in die Kiste zu werfen. Die Gruppe mit den meisten Punten hat gewonnen

Material:

Selter Kiste für 6 Flaschen

Bosselball Set oder Alternativ Tennisbälle

Edding Stift zu Beschriften der Kiste

Stift Papier

Platz 1 Platz 2 Platz 3


Bosseln

 

Beim Boßelwurf wird der Arm im Laufen zunächst nach hinten bewegt und anschließend unter der Hand mit einer schnellen Bewegung wieder nach vorne geschnellt, um die Boßelkugel mit einer hohen Geschwindigkeit loszulassen. Dabei kommt es darauf an, die Flugbahn nicht zu steil werden zu lassen, damit die Kugel nach der Landung auf der Straße noch möglichst weit rollt. Durch verschiedene Techniken beim Abwerfen kann der Boßler der Kugel einen Drall mitgeben, der es möglich macht, um eine Kurve zu werfen. 

Auf geraden Strecken mit geeignetem Untergrund können Spitzen-Boßler mit der Gummikugel problemlos Weiten von 200 Metern mit einem Wurf erzielen.

Sinn des Spiels ist, die Bosselkugel so nahe wie möglich an die kleinen Kugel heranzuschmeißen

Material:

Bosselset (Spielwarenladen)

Platz 1 Platz 2 Platz 3


Löffel durch Klamotten

Auch hier wird ein Haushalts- Gegenstand, sprich Löffel, an einer Schnur befestigt. Es werden Teams gebildet, die möglichst schnell den Löffel von Teamkollege zu Teamkollege durchgeben - aber halt! So einfach geht das auch wieder nicht: Immer schön unten am Hosenbein reingeben und oben am Halsausschnitt wieder weiterreichen. Nette Erfrischung bei Minus- Temperaturen Also vorher schön Innerlich aufwärmen

                                                                                                                                 

Material:

1Löffel

1Band ca. 1,5 Meter

Präsentiert vom Team Bolly (c)

Platz 1 Platz 2 Platz 3


 

 

 

Gleiches mit Gleichem!
 
Kann paarweise mit mehreren Paaren gespielt werden (Kosten ca. 3,- €).
 
Man nehme eine handelsübliche, lange Perlonstrumpfhose (z. B. preiswert von TiP).
 
Ein Bein wickelt bzw. knotet man(n) (oder Frau) um die Hüfte.
Das andere Bein hängt herunter.
 
Nun füllt man das herunterhängende Bein mit einer Orange, sodass diese noch darin über den Boden baumeln kann.
Eine zweite Orange wird auf den Gehweg gelegt.
 
Es wird eine Startlinie sowie eine Ziellinie gezeichnet.
 
Ziel des Spiels ist es durch rythmische Bewegungen des Beckens mit der pendelnden Orange im Perlonbein die Orange am Boden ins Ziel zu bekommen.
 
Dabei kommen letztendlich lustige Bewegungen raus :-)
 
Material: Lange Perlonstrumpfhose
 
Dieses Spiel stammt von:
 
www.deichbolly.npage.de
mailto:deichbolly@aol.com
 
 
Platz 1 Platz 2 Platz 3
 

 
Er will, sie auch!
 
Man nehme eine 250g Packung Maccaroni sowie eine 250g Packung Spaghetti (Kosten ca. 1,50 €, die man meißt sogar zuhause vorrätig hat).
 
Des Weiteren benötigen die Wanderer noch eine Stoppuhr (mittlerweile in jedem Handy vorhanden).
 
Nun stellen sich alle Bollerieten paarweise gegenüber auf, wobei sich vorzugsweise Männlein und Weiblein gegenüber stehen.
 
Die Männlein bekommen nun eine Spaghetti und die Weiblein eine Maccaroni in den Mund.
 
Der Gastbolleriet fängt nun an seine Spaghetti in die Maccaroni seiner Partnerin zu stecken.
 
Dabei wird die Zeit gestoppt.
 
Alle Mitbollerieten folgen demselben Beispiel.
 
Der beste "Stecher" wird anschließend belohnt!
 
Material:
250g Packung Maccaroni,
250g Packung Spaghetti
 
Dieser Spieltipp stammt von:
 
 
Platz 1 Platz 2 Platz 3
 

Kugelschreiber in Flasche

An einem Band wird ein Kugelschreiber befestigt, so dass derselbige etwa in Kniehöhe des Spielers hängt. Nun wird probiert den Schreiberling in die vorher gemein- schaftlich entleerte Flasche einzuführen. Entweder die Zeit nehmen oder Team gegen Team. Die Hände dürfen natürlich nicht zu Hilfe genommen werden.

Material:

1Flasche 1Kugelschreiber 1Band

Präsentiert vom Team Bolly (c)

Platz 1 Platz 2 Platz 3

 


Das Bockwurst Spiel

Hier ist mal wieder die Geschicklichkeit gefragt. Bolleristies mit schwerem Bandscheibenleiden bitten wir um etwas Zurückhaltung. ;-)Eine Bockwurst an einer Schnur um den Bauch gebunden wird durch eleganten Hüftschwung in Richtung Mund befördert und darf dann gegessen werden. Sieht absolut interessant und akrobatisch aus!

Material:

Bockwürste

Lebensmittelechte Schnur (hygiene Beachten)

Präsentiert von dem Team Bolly

 Platz 1 Platz 2 Platz 3


Stiefel Weitwurf

Sinn des Spiels ist ein stiefel (Sollte möglicst aus Hygienischen Grunden Neu sein) mithilfe des Mundes , soweit wie möglich in Richtung nach Vorne zu Schmeissen. Der weiteste Stiefel hat gewonnen und bekommt ein Preis

Material:

Stiefel

Stift/Blatt Papier

 

Platz 1 Platz 2 Platz 3

 


!!Über ein Positives Feetback im Gästebuch würden wir uns sehr Freuen!!

Was habt Ihr beim Spielen dieser Spiele so erlebt? Schreibt es Uns doch in die Shoutbox:

 

Weitere Spiele Folgen

 

Senderkennung: http://xat.com/hitmixradio

Der Media Player ist von xat.com/hitmixradio von dj Andreas

Der Sender für die Musik der 70. 80. und die Hits von Heute

---

 

 
Alle Rechte zu diesen Bildern liegen bei den Team Bolly

 

 

 

Nach oben